21.06.2016

Die neue Lippemündung in Wesel

 Mit der Verlegung der Lippe entstand ein außergewöhnliches Naturprojekt. Bis Ende 2013 fanden hier umfangreiche Baumaßnahmen statt. Diese dienten einerseits der Erstellung eines Hochwasserrückhalteraums, andererseits dem Teilneubau der Bundesstraße 58. Die Exkursion bietet Einblick in dieses Großprojekt. Körperliche Fitness, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind dringend empfohlen!

Termin:                               Dienstag, 21.06.2016
Zeit:                                   11.30-16:30
Treffpunkt:                       Haus der Technik, Essen. Abfahrt 11:30 Uhr.
Transport:                         Reisebus
Teilnehmerzahl:                max. 30 
Kosten:                               25 €

Anmeldeschluss:03.06.2016
Anmeldung:                       per E-Mail: StephanHuessler@gmx.de
IBAN:                                   DE 6836 0605 9100 0096 6142