Emscherrenaturierung – Umbau der Emschermündung

Halbtagesexkursion

Termin: Mittwoch, 09.05.2018

Treffpunkt: Haus der Technik um 10:45 Uhr, Reisebus Quinting

Ziel: Kläranlage Emschermündung in Dinslaken (11:30 – 13:30 Uhr) und im Anschluss Hof Emschermündung in Dinslaken (14:00 – 15:30 Uhr)

Die Exkursion erörtert den Umbau des Flusssystems im Bereich Dinslaken durch den Besuch der „Kläranlage Emschermündung“ sowie der Besichtigung der Emschermündung in den Rhein.
Durch den Strukturwandel verändert die Emscher ihr Gesicht erneut entscheidend. Das Betonkorsett der Wasserläufe verschwindet seitdem mehr und mehr.
In einer ehemaligen Meidezone entstehen somit ökologisch intakte Biotope und bereiten den Weg hin zu einer attraktiven Stadtlandschaft.

Teilnehmerbeitrag: 25,00 Euro

Anmeldung: verbindlich bis 02.05.2018 bei StephanHuessler@gmx.de oder Stephan Hüßler, Laubenweg 12, 45149 Essen

Foto: Raenmaen, Wikimedia Commons, CC-BY-SA-3.0-DE