18.-21. Juni 2019
4-tägige Studienreise

Prof. Dr. Hans-Werner Wehling, Universität Duisburg-Essen

Wenn Sie schon alles von „Tourist London“ kennen, kommen Sie mit auf diese Studienreise mit speziellen Orten und Themen. Das Programm wird um Themen erweitert werden, die sich auf lokaler Ebene als erste Auswirkungen des Brexit ergeben.

  • 18.6. Flug Düsseldorf-London Heathrow (Abflug ca. 7:00 Uhr) – Transfer – Vielfalt des Wohnens: von Hampstead Heath nach Chelsea, Besuch von Kenwood House
  • 19.6. Zugfahrt nach Hampton Court: Besichtigung des schönsten Schlosses in London) – Vom Rand in die Mitte: Bootsfahrt Hampton Court nach Westminster<7li>
  • 20.6. Stadtentwicklung im Osten: Fahrt mit der Emirates cable car – Royal Docks – Lea Valley – Stratford – Möglichkeit des Abendessens im Sky Garden Restaurant im obersten Stock des „Walkie talkie“-Hochhauses mit Blick über das abendliche London
  • 21.6. The City – Flug London Heathrow-Düsseldorf (Ankunft ca. 22:30)

Kosten bei Übernachtung im Doppel-/Zweibettzimmer: € 780
Leistungen: Flüge Düsseldorf-London-Düsseldorf, Transfers, 4-Tage-TfL-Ticket, Übernachtung und Frühstück in gutem Mittelklassehotel, Bootsfahrt, alle Eintritte, Cable car-Fahrt, Reiseleitung, Versicherung
Abendessen sind nicht im Preis enthalten; wer am 20.6. das Abendessen im Sky Garden Restaurant einnehmen möchte (ca. 50 GBP pro Person), muss dies bei der Anmeldung angeben, da der Besuch angemeldet werden muss.

Verbindliche Anmeldung bis zum 12.1.2019