Der Vortrag muss coronabedingt leider entfallen!

Referent:  Prof. Dr. Samuel Mössner,
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Die Stadt Münster wurde 2019 zur „Nachhaltigsten Groß-stadt Deutschlands“ gekürt. In ihrer Begründung verwies die Jury u.a. auf das hohe Engagement der Stadt in Sachen Klimaschutz und den hohen Fahrradanteil im städtischen Verkehr. Zugleich überqueren Münsters Stadtgrenze jedoch täglich ca. 300.000 Autos, etwa 80% der berufsbedingten Pendler*innenfahrten werden mit dem PKW zurückgelegt. Der Vortrag nähert sich der „nachhaltigen Stadt Münster“ daher aus dem Umland an und diskutiert das Leitbild der Nachhaltigen Stadt aus einer relationalen Perspektive, die nicht an der Stadtgrenze Halt macht.

Fotos: Rüdiger Wölk via Wikimedia Commons, CC-BY-SA 2.5