Winkelmanns Reise ins U

Winkelmanns Reise ins U

Winkelmann, Adolf/Jost Krüger Bottrop (Verlag Henselowsky Boschmann) 2011, ISBN 978-3-942094-17-7 Adolf Winkelmann ist der künstlerische Spiritus rector des Dortmunder U, seine Installationen machen dessen Attraktion aus. Das vorliegende Buch ist der Bericht über Winkelmanns Reise ins/Annäherung an das U. Es ist ein Roman und handelt von New York, vom David und den Uffizien, von verschwundenen Gold Foils in den Kellergewölben des U, von Schauspielerinnen, die Schauspielerinnen darstellen, die Aktmodelle darstellen und von der Geschichte des U und seiner Verwandlung. Der Roman ist bebildert; manchmal sind die Bilder Unfug, manchmal die Bildunterschriften, manchmal beide – und doch führen sie wieder zur realen Geschichte über die Entstehung der Winkelmannschen Installationen, um sofort wieder ins Dadaistische abzutauchen. Beigefügt ist die wahre Geschichte der Umwandlung des U, die damit beginnt, dass die Wahrsagerin Johanna Maria Doornkatt überliefert, dass der U-Brauereibetrieb zu ihrem 80. Geburtstag eingestellt würde; tatsächlich gab der Eigentümer Brau und Brunnen 1994 den traditionellen Standort auf … Hinzu treten fiktive Geständnisse und Tonprotokolle der fiktiven Personen und Inhalte „vertraulicher“ Akten. Wenn man alles in diesem Buch ernst nähme, brächte man sich um den Spaß, wenn man alles in diesem Buch als Spaß betrachtete, brächte man sich um Winkelmanns Ernsthaftigkeit.  
Aktuelles

Aufgrund von Corona-Situation planen wir derzeit nur für wenige Monate. Mitglieder erhalten vorläufig die Vortragsankündigungen per Post und falls vorhanden auch per E-Mail.

Neue Publikation

Soeben erschienen ist das neue Buch "GEOFAKTOR MENSCH" unseres Beiratsmitglieds DR. DIETHARD E. MEYER.
Verlag Springer Nature- Springer Spektrum
Hardcover (ISBN 978-3-662-63849-1)
eBook-Fassung (ISBN 978-3-662-63851-4)
Das Werk bietet allgemein verständlich ein breites Spektrum über Umwelteingriffe und deren Folgen auf den Festländern, im Meer und in der Atmosphäre und zeigt die Folgen für Mensch, Tier- und Pflanzenwelt. Es enthält ca. 95 Abbidlungen und zahlreiche Tabellen und Übersichten.